Informationen zum Systemprotokoll - spectrum_platform - 23 - 23.1

Spectrum-Administratorhandbuch

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Locate
Verify
Product family
Product
Spectrum > Spectrum Platform
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum-Administratorhandbuch
Topic type
Tipps
Wie kann ich …
Referenz
Administration
Übersicht
First publish date
2007
ft:lastEdition
2023-10-25
ft:lastPublication
2023-10-25T06:40:18.626245

Nachrichten im Systemprotokoll umfassen Informationen zu Servervorgängen und zu Anforderungen an Dienste, die über die API oder über Webservices erstellt wurden.

Das Systemprotokoll zeichnet Ereignisse auf einem Spectrum Technology Platform-Server auf. In einer Clusterumgebung zeichnet es Ereignisse auf einem Knoten auf. Die Systemprotokolldatei befindet sich auf einem Spectrum Technology Platform-Server oder auf einem beliebigen Knoten in einer Clusterumgebung am folgenden Speicherort:

SpectrumDirectory\server\logs\spectrum-server.log

Das Systemprotokoll enthält Zeilen für überwachte Ereignisse. Standardmäßig ist die Systemprotokolldatei eine rollierende Protokolldatei ohne maximale Anzahl von Dateien. Jede Datei ist auf eine Größe von 50 MB begrenzt. Sobald dieser Grenzwert in der spectrum-server.log-Datei erreicht ist, wird ein Rollover der Datei auf spectrum-server.log.1 ausgeführt, und eine neue spectrum-server.log-Datei wird zur aktiven Datei. Die älteste Rollover-Datei hat die höchste Indexnummer.

Anmerkung: Der Name und das Muster des Protokolldateipfads, die maximale Dateigröße und die maximale Anzahl von Dateien werden durch die FILE-appender-Einstellungen in der logback.xml-Konfigurationsdatei angegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Logback-Konfigurationsdatei.

Informationen zum Anzeigen des Systemprotokolls finden Sie unter Anzeigen von Systemereignissen. Sie können das Systemprotokoll auch anzeigen, indem Sie die Datei mit einem Texteditor auf dem Server öffnen. Sie können in einer Clusterumgebung einen Texteditor verwenden, um die Datei auf einem bestimmten Knoten zu öffnen.