Bereitstellen von Anmeldeinformationen für Benutzer in LDAP-SSO-Installationen - spectrum_platform - 23 - 23.1

Spectrum-Administratorhandbuch

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Locate
Verify
Product family
Product
Spectrum > Spectrum Platform
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum-Administratorhandbuch
Topic type
Tipps
Wie kann ich …
Referenz
Administration
Übersicht
First publish date
2007
ft:lastEdition
2023-10-25
ft:lastPublication
2023-10-25T06:40:18.626245

Sie können die interne Authentifizierung in LDAP-SSO-Umgebungen definieren.

In LDAP SSO definiert die Eigenschaft „spectrum.security.authentication.internal.users“ Benutzer, die Spectrum intern authentifiziert, im Gegensatz zur Authentifizierung anhand eines externen LDAP AD FS-Benutzerkonto-Repositorys. Sie müssen der Eigenschaft spectrum.security.authentication.internal.users in der Datei „spectrum-container.properties“ explizit Benutzernamen hinzufügen. Wenn Sie beispielsweise den Benutzer „admin“ nicht definieren, kann sich dieser Benutzer nicht am Spectrum Technology Platform-Server anmelden.

Fügen Sie einen oder mehrere Benutzer wie folgt hinzu: spectrum.security.authentication.internal.users=user1,user2,user3

Wenn jemand versucht, sich als „admin“ anzumelden und der Administratorbenutzer nicht über diese Eigenschaft definiert ist, versucht Spectrum, sich bei LDAP zu authentifizieren, wo dieser Benutzer möglicherweise nicht vorhanden ist. Wenn Sie die externe Authentifizierung über LDAP/AD FS erzwingen möchten, lassen Sie diese Eigenschaft leer.