CLI-Verschlüsselungseinrichtung – nur Windows-Client - spectrum_platform - 23 - 23.1

Spectrum-Administratorhandbuch

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Locate
Verify
Product family
Product
Spectrum > Spectrum Platform
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum-Administratorhandbuch
Topic type
Übersicht
Administration
Tipps
Referenz
Wie kann ich …
First publish date
2007
ft:lastEdition
2023-10-25
ft:lastPublication
2023-10-25T06:40:18.626245

Diese Anweisungen sind eine Vorlage, die Sie auf Verschlüsselungsdefinitionen anwenden können.

Wenden Sie diese Vorlagenanweisungen auf Verschlüsselungsdefinitionen für „pflowexecutor“, das Dienstprogramm „enableadmin“ und die Administrationsumgebung an. In diesen Fällen werden die Eigenschaftsdateien mit pflowexecutor.properties, enableadmin.properties bzw. cli.properties bezeichnet.

Die CLI-Eigenschaftsdatei befindet sich im selben Verzeichnis wie die ausführbaren Dateien der CLI-Komponente. Wenn sich Ihre Datei „jobexecutor.jar“ beispielsweise unter C:\Users\myUser\cliClients\jobexecutor befindet, platzieren Sie die Eigenschaftsdatei im Ordner jobexecutor.

jobexecutor

Erstellen Sie für „jobexecutor“ eine Eigenschaftsdatei mit dem Namen jobexecutor.properties. In diesem Beispiel benötigen Sie Kopien der selbstsignierten Spectrum-Zertifikate, die sich auf dem Server im Ordner „certs“ befinden: node-keystore.p12 und node-keystore/truststore.p12. Kopieren Sie diese beiden Dateien in ein lokales Verzeichnis, z. B. C:\myKeys.

# sample properties when using  a Spectrum self-signed cert  spectrum.encryption.algorithm=JASYPT spectrum.encryption.keystoreType=pkcs12  spectrum.encryption.keystore=C:\\myKeys\\node-keystore.p12  spectrum.encryption.keystorePassword=p*********s  spectrum.encryption.keystoreAlias=spectrum  spectrum.encryption.truststoreType=pkcs12  spectrum.encryption.truststore=C:\\myKeys\\truststore.p12  spectrum.encryption.truststorePassword=p*********s  spectrum.encryption.truststoreAlias=spectrum  spectrum.encryption.trustAllHosts=true  spectrum.encryption.trustSelfSigned=true   

enableadmin

Um „enableadmin“ mit aktiviertem SSL verwenden zu können, müssen Sie eine Eigenschaftsdatei erstellen, die der „jobexecutor“ verwendeten Datei ähnlich ist: enableadmin.properties. Precisely stellt diese Datei im server/bin bereit, das auf die Zertifikate im Ordner server/conf/certs verweist.

Diese Eigenschaften sind:

# enable admin account properties spectrum.encryption.algorithm=JASYPT  spectrum.encryption.keystoreType=pkcs12 spectrum.encryption.keystore=../conf/certs/client-keystore.p12 spectrum.encryption.keystorePassword=p*********s spectrum.encryption.keystoreAlias=spectrum-client spectrum.encryption.truststoreType=pkcs12 spectrum.encryption.truststore=../conf/certs/truststore.p12 spectrum.encryption.truststorePassword=p*********s spectrum.encryption.trustAllHosts=true spectrum.encryption.trustSelfSigned=true