Neo4j-Kennwortverschlüsselung in der Spectrum Platform - spectrum_platform - 23 - 23.1

Spectrum-Administratorhandbuch

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Locate
Verify
Product family
Product
Spectrum > Spectrum Platform
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum-Administratorhandbuch
Topic type
Tipps
Wie kann ich …
Referenz
Administration
Übersicht
First publish date
2007
ft:lastEdition
2023-10-25
ft:lastPublication
2023-10-25T06:40:18.626245

Die Spectrum Platform speichert Daten in einem Repository, das von einem eingebetteten Neo4j-Diagramm-Datenbankserver verwaltet wird. Die Kennwortverschlüsselung schützt vor möglichen Angreifern oder Lauschangriffen. Das verschlüsselte Kennwort für das Neo4j-Repository wird in der Datei spectrum-container.properties gespeichert. Das Standardkennwort, das der Spectrum Platform Server für den Zugriff auf das Neo4j-Repository verwendet, ist mit einem Standardschlüssel verschlüsselt, der intern vom Server gespeichert wird. Ein Administrator kann zur Erhöhung der Sicherheit das Dienstprogramm zur Kennwortverwaltung der Spectrum Technology Platform verwenden, um das Kennwort zu ändern. Außerdem kann er einen neuen Schlüssel für das Neo4j-Repository der Spectrum Technology Platform oder das Apache Jackrabbit-Repository von Spectrum Spatial angeben. Anweisungen zur Verwendung dieses Dienstprogramms zum Ändern des Neo4j-Repository-Kennworts finden Sie unter Ändern des Neo4j-Repository-Kennworts mit optionalem neuen Verschlüsselungsschlüssel. Anweisungen zum Ändern des Apache Jackrabbit-Repositorys von Spectrum Spatial finden Sie im Spectrum Spatial-Administratorhandbuch.