Erstellen eines Geodaten-Datenfluss-Designers - 23 - 23.1

Spectrum-Administratorhandbuch

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Locate
Verify
Product family
Spectrum
Product
Spectrum > Spectrum Platform
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum-Administratorhandbuch
Topic type
Wie kann ich …
Tipps
Referenz
Übersicht
Administration
First publish date
2007

Die Rolle „designer“ bietet Zugriff auf Entitätstypen wie Datenflüsse, die auf Spectrum Technology Platform-Ebene gesichert sind.

Um Datenflüsse, Spectrum Spatial-Schritte und Dienste zu erstellen, müssen Benutzer über die Rolle „designer“ und Ausführungsberechtigungen für die Named Resources in den Datenflüssen verfügen. Die Benutzer sollten auch „spatial-user“ sein, um alle Ressourcen anzuzeigen. Außerdem sollte die „spatial-user“-Rolle die Berechtigung haben, alle Ressourcen in Anwendungen wie Spectrum Spatial Manager anzuzeigen.

So weisen Sie Benutzern die „designer“-Rolle zu:

  1. Öffnen Sie die Management Console.
  2. Öffnen Sie System > Sicherheit.
  3. Wählen Sie entweder einen vorhandenen Benutzer aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ , oder klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ , um einen neuen Benutzer zu erstellen.
  4. Weisen Sie im Abschnitt Rollen sowohl die Rolle „designer“ als auch die Rolle „spatial-user“ dem Benutzerkonto zu.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Der Benutzer verfügt nun über die Berechtigung, Named Resources anzuzeigen und Datenflüsse zu entwerfen. Dafür verwendet er Ressourcen für Schritte und Dienste von Spectrum Spatial.