Einrichten der SAML2-Assertion - spectrum_platform - 23 - 23.1

Spectrum-Administratorhandbuch

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Locate
Verify
Product family
Spectrum
Product
Spectrum > Spectrum Platform
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum-Administratorhandbuch
Topic type
Administration
Übersicht
Tipps
Wie kann ich …
Referenz
First publish date
2007

Für SAML2-Assertionen müssen Sie die bevorzugten SAML-Metadaten Ihrer Site für den Identitätsanbieter (IdP) herunterladen und lokal speichern, um Anforderungen zu generieren.

Dieses SAML-Metadaten (XML) generieren SAML-Anmelde- und Abmeldeanforderungen von Spectrum Technology Platform:

spectrum.sso.IdP.identityProviderMetadataPath=LocalPath/ADFSv2.0-FederationMetadata.xml

Der Dienstanbieter generiert seine eigenen SAML2-Daten, die bestätigen können, dass Spectrum Technology Platform ordnungsgemäß als Dienstanbieter konfiguriert ist:

spectrum.sso.sp.serviceProviderMetadataPath=localpath/SP-FederationMetadata.xml

Der IdP erfordert einen vertrauenswürdigen Teilnehmer, im Allgemeinen die Informationen des Diensteanbieters. Spectrum Technology Platform muss eine vom IdP erkannte Kennung generieren. Diese Informationen werden der SAML-Anforderung hinzugefügt und von Spectrum Technology Platform an IdP gesendet. IdP ist bereits mit Kennung konfiguriert: spectrum.sso.sp.serviceProviderEntityId=YourIdentifierForRelyingParty. Dies hilft bei der Überprüfung vertrauenswürdiger Anfragen an IdP. Beispiel:

https://US-5H19PH2-10.pbi.global.pvt/AD FS/trust