Konfigurieren eines neuen Systems - spectrum_platform - 23 - 23.1

Spectrum-Administratorhandbuch

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Locate
Verify
Product family
Spectrum
Product
Spectrum > Spectrum Platform
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum-Administratorhandbuch
Topic type
Wie kann ich …
Tipps
Referenz
Übersicht
Administration
First publish date
2007

Wenn Sie Spectrum Technology Platform erstmals installieren, sollten Sie einige Schritte ausführen, um sicherzustellen, dass Ihr System über eine grundlegende Sicherheitsstufe verfügt und Zugriff auf die Daten hat, die Sie über Spectrum Technology Platform verarbeiten möchten.

  1. Ändern Sie das Kennwort des Administrators.
    Wichtig: Sie sollten das Kennwort „admin“ sofort nach der Installation von Spectrum Technology Platform ändern, um einen nicht autorisierten Administratorzugriff auf Ihr System zu verhindern. Beachten Sie, dass Kennwörter, einschließlich derer für die Web-Dienstprogramme, eines der folgenden Sonderzeichen enthalten müssen:
    name Symbol
    Kaufmanns-Und &
    Sternchen *
    um @
    Zirkumflex ^
    Dollar $
    doppeltes Anführungszeichen "
    Raute #
    Prozent %
    Splat !
    1. Öffnen Sie die folgende URL in einem Webbrowser:

      http://server:port/managementconsole

      Dabei steht Server für den Servernamen oder die IP-Adresse Ihres Spectrum Technology Platform-Servers, und Port ist der HTTP-Port, der von Spectrum Technology Platform verwendet wird. Standardmäßig lautet der HTTP-Port 8080 und der HTTPS-Port 8443.

    2. Melden Sie sich mit den standardmäßigen Anmeldeinformationen des Administrators an:

      Benutzername: admin
      Kennwort: admin

    3. Öffnen Sie System > Sicherheit.
    4. Aktivieren Sie das Kästchen neben dem Konto admin und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ .
    5. Geben Sie im Feld Neues Kennwort ein neues Kennwort ein. Geben Sie dies noch einmal in das Feld Kennwort bestätigen ein.
    6. Klicken Sie auf Speichern.
  2. Erstellen Sie Benutzer und Rollen nach Bedarf.

    Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Benutzern über die Spectrum Management Console.

  3. Geben Sie an, welche Ordner auf dem Spectrum Technology Platform-Server Sie für Benutzerzugriff freigeben möchten.

    Weitere Informationen finden Sie unter Begrenzen des Serververzeichniszugriffs.

  4. Legen Sie fest, ob Sie Standardauthentifizierung für Webservice-Anforderungen an Ihren Spectrum Technology Platform-Server zulassen möchten oder ob Sie Token-Authentifizierung verlangen möchten. Wenn Sie Token-Authentifizierung verwenden möchten, deaktivieren Sie Standardauthentifizierung. Weitere Informationen finden Sie unter Deaktivierung der Standardauthentifizierung für Webservices.
  5. Definieren Sie Datenbankressourcen falls zutreffend.

    Öffnen Sie in der Spectrum Management Console die Option Ressourcen > Spectrum-Datenbanken, um festzustellen, ob Sie Datenbankressourcen definieren müssen. Wenn Ihnen das Menü Spectrum-Datenbanken nicht angezeigt wird, müssen Sie keine Datenbankressourcen definieren.

  6. Definieren Sie Verbindungen zu den Datenbanken, Dateiservern und anderen Datenquellen, mit denen Sie über Spectrum Technology Platform eine Verbindung herstellen möchten. Rufen Sie die Option Ressourcen > Verbindungenin der Spectrum Management Console auf, um Verbindungen zu definieren.
  7. Konfigurieren Sie geplante Sicherungen Ihres Spectrum Technology Platform-Servers, damit Sie Ihren Server im Falle eines schweren Systemausfalls oder eines anderen Totalausfalls wiederherstellen können. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zu geplanten Sicherungen.