Konfigurieren von Benachrichtigungen - spectrum_platform - spectrum_quality_1 - 23 - 23.1

Spectrum-Administratorhandbuch

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Locate
Verify
Product family
Product
Spectrum > Spectrum Platform
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum-Administratorhandbuch
Topic type
Übersicht
Administration
Tipps
Referenz
Wie kann ich …
First publish date
2007
ft:lastEdition
2023-10-25
ft:lastPublication
2023-10-25T06:40:18.626245

Dieses Verfahren führt Sie durch die Konfiguration von Benachrichtigungen für Domänen oder Metriken.

Ein Mailserver muss konfiguriert werden, bevor Sie Benachrichtigungen in den Data Stewardship-Einstellungen verwenden können.
  1. Klicken Sie in der Management Console auf Ressourcen > Data Stewardship-Einstellungen.
  2. Klicken Sie entweder auf Domänen oder Metriken.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einer Domäne oder Metrik, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Element bearbeiten“ .
  4. Wählen Sie im Feld Benachrichtigung senden an Benutzernamen aus der Dropdown-Liste aus, oder geben Sie neue E-Mail-Adressen ein, an die Benachrichtigungen gesendet werden sollten.
    Benutzer werden in der Management Console konfiguriert.
  5. Wählen Sie im Feld Anzahl der Ausnahmen, um Benachrichtigung auszulösen die Anzahl der Ausnahmedatensätze aus, die eine Benachrichtigung auslösen sollen.
  6. Geben Sie im Feld Betreff den Text ein, der als Betreff der Benachrichtigung gesendet werden soll.
  7. Geben Sie im Feld Nachricht die Nachricht ein, die als Text der Benachrichtigung erscheinen soll.

    Sie können die folgenden Variablen in der Nachricht verwenden, um wichtige Informationen über die Ausnahmen weiterzugeben:

    • ${jobID}— Die ID-Nummer des Auftrags, der die Ausnahmedatensätze erzeugt hat.
    • ${jobName}— Den Namen des Auftrags, der die Ausnahmedatensätze generiert hat.
    • ${userName}— Den Namen des Benutzers, dessen Auftrag die Ausnahmedatensätze generiert hat.
    • ${stageLabel}— Den Namen des Datenflussschritts, in dem die Ausnahmedatensätze erzeugt wurden.
    • ${link}— Einen Link zur Editor-Seite im Data Stewardship Portal, der Datensätze eines bestimmten Datenflusses zeigt.
  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Erinnerung senden, wenn Sie eine Erinnerungsbenachrichtigung senden möchten. Wählen Sie die Anzahl der Tage aus, die vergehen sollen, bis die Erinnerung verschickt wird.
  9. Wählen Sie im Feld Erinnerung senden an Benutzernamen aus, oder geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.
  10. Geben Sie in Erinnerungsbetreff den Text ein, der als Betreff der Erinnerungsbenachrichtigung geschickt werden soll.
  11. Geben Sie in Erinnerungstext die Nachricht ein, die als Text der Erinnerungsbenachrichtigung erscheinen soll.
    Die Erinnerung verwendet eine zusätzliche Variable:
    • ${Count}— Die Anzahl der Ausnahmen für einen bestimmten Datenfluss oder Schritt, die noch gelöst werden müssen.
  12. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Täglich erinnern, wenn jeden Tag eine Erinnerungsbenachrichtigung gesendet werden soll, bis die Ausnahmen gelöst wurden.