table export - spectrum_platform - 23 - 23.1

Spectrum-Administratorhandbuch

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Locate
Verify
Product family
Product
Spectrum > Spectrum Platform
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum-Administratorhandbuch
Topic type
Übersicht
Administration
Tipps
Wie kann ich …
Referenz
First publish date
2007
ft:lastEdition
2023-10-25
ft:lastPublication
2023-10-25T06:40:18.626245

Der Befehl table export exportiert eine benutzerdefinierte Relation, die über das Feature „Relationsverwaltung“ im Spectrum Enterprise Designer erstellt wurde. Die Relation kann dann auf einem anderen Server importiert werden. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Suchrelationen“ im Data Quality-Handbuch.

Verwendung

table export Tabellenname --t Tabellentyp --o Ausgabeverzeichnis --f NameExportdatei
Erforderlich Argument Beschreibung
Ja --n Tabellenname Gibt den Namen der zu exportierenden Relation an.
Tipp: Wenn Sie sich bezüglich des genauen Relationsnamens unsicher sind, können Sie den Befehl table list verwenden, um eine Liste der Relationsnamen abzurufen.
Ja --t Tabellentyp Gibt den zu exportierenden Relationstyp an: AdvancedTransformer, OpenParser oder TableLookup.
Nein --o Ausgabeverzeichnis Gibt das Verzeichnis an, in das Sie die Relation exportieren möchten. Der hier von Ihnen angegebene Pfad ist relativ zu dem Verzeichnis, in dem Sie die Administrationsumgebung ausführen. Wenn Sie dieses Argument nicht verwenden, wird die Relation in das Verzeichnis mit der Administrationsumgebung exportiert.
Nein --f NameExportdatei Gibt den Namen der zu exportierenden Datei an. Wenn der Relationsname, den Sie exportieren möchten, das Zeichen „/“ enthält, können Sie ihn mit dieser Option ändern und weiter exportieren.

Beispiel

In diesem Beispiel wird eine Open Parser-Relation namens „Meine Relation“ an den Speicherort exportiert, in dem die Administrationsumgebung installiert ist.

table export --n Meine Relation --t OpenParser

Beispiel

In diesem Beispiel wird eine Open Parser-Relation mit dem Namen „AC/E“ exportiert, indem sie in „AC_E“ umbenannt wird. Verwenden Sie dazu die Option --f für den Ort, an dem Sie die Administrationsumgebung installiert haben.

table export --n AC/E --t OpenParser --f AC_E