uamdb create - addressing - spectrum_platform - 23 - 23.1

Spectrum-Administratorhandbuch

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Locate
Verify
Product family
Spectrum
Product
Spectrum > Spectrum Platform
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum-Administratorhandbuch
Topic type
Wie kann ich …
Tipps
Referenz
Übersicht
Administration
First publish date
2007

Mit dem Befehl uamdb create wird eine neue Spectrum Universal Addressing-Datenbank erstellt.

Verwendung

uamdb create --t Typ --n Name --c Cachegröße --i Land --pl Vorabladetyp --dt Datenbanktyp --b Basispfad --d DPVPfad --l LACSPfad --s SuiteLinkPfad --r RDIPfad --e EWSPfad --p Poolgröße --mm MinimaleArbeitsspeichergröße --mx MaximaleArbeitsspeichergröße
Anmerkung: Geben Sie zur Anzeige einer Parameterliste help uamdb create ein.
Erforderlich Argument Beschreibung
Ja --t Typ Gibt den Datenbanktyp an, wobei Typ einen der folgenden Werte annehmen kann:
USA
Datenbank für die Vereinigten Staaten
CAN
Datenbank für Kanada
INTL
Internationale Datenbank
Ja --n Name Gibt den Namen der Datenbank an.
Ja --b Basispfad Gibt den Pfad zur Datenbank des Basisabonnements an.
Anmerkung: Geben Sie für USA, CAN, INTL und den Datenbankjahrgang anstelle des Datenbankpfades an. Beispiel: NOV2017
Nein --d DPVPfad Gibt den Jahrgang der DPV-Datenbank an.
Nein --l LACSPfad Gibt den Jahrgang der LACS-Datenbank an.
Nein --s SuiteLinkPfad Gibt den Jahrgang der SuiteLink-Datenbank an.
Nein --r RDIPfad Gibt den Jahrgang der RDI-Datenbank an.
Nein --e EWSPfad Gibt den Jahrgang der EWS-Datenbank an.
Nein --p Poolgröße Gibt die maximale Anzahl der gleichzeitigen Anforderungen an, die von dieser Datenbank verarbeitet werden sollen. Der Standardwert ist 4.
Nein --mn oder --minMem MinimaleArbeitsspeichergröße Definiert die minimale Größe des für diese Datenbank zugewiesenen Arbeitsspeichers. Dieser Wert muss kleiner oder gleich der Einstellung --mx sein.
Nein --mx oder --maxMem MaximaleArbeitsspeichergröße Definiert die maximale Größe des für diese Datenbank zugewiesenen Arbeitsspeichers. Dieser Wert muss größer als Null sein, darf jedoch 65.536 MB nicht überschreiten.
Anmerkung: Der Datenbankjahrgang kann mit dem Befehl uamdb listdatasets abgerufen werden. Weitere Informationen finden Sie unter uamdb listdatasets.

Beispiel

Geben Sie zum Erstellen einer Datenbank für UAM US, CAN, INTL oder eine Eingabe im folgenden Format an:

uamdb create --t USA --n UAM_US --b FEB2018 --d AUG2018 --r SEP2018 --mn 1200 --mx 65536