bsm delete exceptions - spectrum_platform - 23 - 23.1

Spectrum-Administratorhandbuch

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Locate
Verify
Product family
Spectrum
Product
Spectrum > Spectrum Platform
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum-Administratorhandbuch
Topic type
Administration
Übersicht
Tipps
Wie kann ich …
Referenz
First publish date
2007

Verwenden Sie diesen Befehl, um Ausnahmedatensätze aus dem Repository zu löschen. Sie können Ausnahmedatensätze löschen, die von einem bestimmten Auftrag in einem Datenfluss oder von allen Aufträgen in einem Datenfluss erzeugt wurden.

Verwendung

bsm delete exceptions --n Name --i ID --r Berichte
Erforderlich Argument Beschreibung
Ja --n name Gibt den Namen des Datenflusses an.
Nein --i id Gibt die Auftrags-ID an. Fügen Sie dieses Argument ein, um Ausnahmedatensätze zu löschen, die von einem einzelnen Auftrag im Datenfluss erzeugt wurden. Lassen Sie dieses Argument weg, um Ausnahmedatensätze zu löschen, die von allen Aufträgen im Datenfluss erzeugt wurden.
Nein --r reports Gibt an, ob die Datenqualitätsberichte, die den Ausnahmedatensätzen zugeordnet sind, entfernt werden sollen.
true
Entfernt Leistungsdaten zusammen mit den Ausnahmedatensätzen. Dies ist die Standardeinstellung.
false
Ausnahmedatensätze werden aus dem Repository entfernt, aber die Leistungsdaten bleiben erhalten und erscheinen weiterhin auf der Seite „Datenqualität“ im Exception Monitor.

Beispiel

Dieses Beispiel entfernt alle Ausnahmen für die Auftrags-ID 24 im Datenfluss „My Dataflow“.

bsm delete exceptions --n "My Dataflow" --i 24