Karte - context_graph - 23 - 23.1

Spectrum Master Data Management-Lösungshandbuch

Product type
Software
Portfolio
Verify
Product family
Product
Spectrum > Quality > Context Graph
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum Master Data Management-Lösungshandbuch
Topic type
Referenz
Wie kann ich …
Tipps
Übersicht
First publish date
2007
ft:lastEdition
2023-10-25
ft:lastPublication
2023-10-25T06:41:24.738651

Der Arbeitsbereich „Karten“ stellt geografische Daten dar (Entitäten mit Eigenschaften zu Breitengrad und Längengrad) und platziert sie auf einer Karte. Die Karte wird basierend auf den Positionen der ausgewählten Elemente automatisch ein- und ausgezoomt, um alle ausgewählten Objekte gleichzeitig anzuzeigen. Klicken Sie auf eine Entität auf der Karte, um die Details des aktuellen Elements anzuzeigen.

Bevor Sie die Breitengrad- und Längengraddaten Ihres Modells auf der Karte anzeigen lassen können, müssen Sie auf der Seite „Metadaten“ auf der Registerkarte „Metadaten“ Entitätstypen konfigurieren und angeben, welche Eigenschaften Daten zu Breitengrad und Längengrad enthalten. Andernfalls wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass das Modell nicht für Mapping konfiguriert wurde.

Sie haben folgende Möglichkeiten, um die Karte anzuzeigen:

Standard
Zeigt eine normale Straßenkarte mit den ausgewählten Entitäten an.
Cluster
Gruppiert nah beieinander liegende Stecknadeln zu einem Cluster, um die Navigation zu vereinfachen.
Heat
Eine grafische Darstellung der Daten, wobei die individuellen Werte in einer Matrix als Farben angezeigt werden. Im Kontext eines geografischen Mappings können Heatmaps die relative Dichte von Punktdaten visualisieren.

Sie können Ihre Karte auch aus der Vogelperspektive anzeigen lassen und Echtzeit-Verkehrsdaten importieren.