Ändern der Standardreihenfolge für die Anzeige von Entitäten im Entitätsbrowser - context_graph - 23 - 23.1

Spectrum Master Data Management-Lösungshandbuch

Product type
Software
Portfolio
Verify
Product family
Product
Spectrum > Quality > Context Graph
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum Master Data Management-Lösungshandbuch
Topic type
Referenz
Wie kann ich …
Tipps
Übersicht
First publish date
2007
ft:lastEdition
2023-10-25
ft:lastPublication
2023-10-25T06:41:24.738651

Sie können die Standardreihenfolge für die Anzeige von Entitäten im Entitätsbrowser in der Anwendung Context Graph Visualization ändern.

Wählen Sie aus, ob Sie in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge nach Werten in einer beliebigen Spalte sortieren möchten. Sortieren Sie nach Text (A bis Z oder Z bis A), Zahlen (kleinste bis größte oder größte bis kleinste) sowie Datums- und Uhrzeitangaben (älteste bis neueste und neueste bis älteste) in einer Spalte.

Dieses Verfahren sortiert Entitätsdaten, bevor sie vom Server geladen werden. Das Sortieren von Daten auf dem Server vor dem Laden in den Entitätsbrowser kann für große Modelle viel Zeit in Anspruch nehmen. Sie sollten daher eine Standardsortierung vermeiden, um Entitätsdaten schneller zu laden.

  1. Erstellen Sie eine Abfrage, und führen Sie sie aus.
    Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Abfragen im Entitätsbrowser.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Optionen in das Feld Sortieren nach, um die Liste der möglichen Sortierungen zu öffnen, und klicken Sie auf eine der folgenden Optionen:
    Klicken Sie auf Bis
    Eigenschaftsname Sortieren Sie nach Werten in der entsprechenden Spalte der Relation.
    Entitätsbeschriftung Ordnen Sie Entitäten nach Entitätsbeschriften, die in der Spalte Entität der Relation angezeigt werden. Dies ist das Standardverhalten, wenn Sie in dieser Liste keine Auswahl treffen.
    Keine Vermeiden Sie das Sortieren von Entitäten auf dem Server. Wählen Sie diese Option, um Entitätsdaten für größere Modelle schneller zu laden.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Abfrage ausführen“ , um Entitäten in der angegebenen Reihenfolge anzuzeigen.
    Dadurch werden die Werte für Entitäten angezeigt, die ursprünglich wie auf der Registerkarte Optionen angegeben angeordnet sind.
  4. Optional: Sie können in einer beliebigen Spaltenüberschrift auf den Pfeil für die aufsteigende Reihenfolge oder den Pfeil für die absteigende Reihenfolge klicken, um Entitäten in der Tabelle nach Eigenschaftswerten in einer Spalte zu sortieren.