Operatoren für den Ausdruck von Entitätsbrowser-Eigenschaften - context_graph - 23 - 23.1

Spectrum Master Data Management-Lösungshandbuch

Product type
Software
Portfolio
Verify
Product family
Product
Spectrum > Quality > Context Graph
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum Master Data Management-Lösungshandbuch
Topic type
Übersicht
Tipps
Referenz
Wie kann ich …
First publish date
2007
ft:lastEdition
2023-10-25
ft:lastPublication
2023-10-25T06:41:24.738651

Verwenden Sie Operatoren in Entitätsbrowser-Eigenschaftsausdrücken, um Bedingungen für Eigenschaften zu definieren. Die verfügbaren Operatoren hängen vom Eigenschaftstyp ab, den Sie ursprünglich für einen Ausdruck ausgewählt haben.

Operatoren für Zeichenfolgeneigenschaften

Diese Operatoren werten Zeichenfolgen- oder Texteigenschaften aus.

Gleich
Der Eigenschaftswert muss mit der angegebenen Zeichenfolge übereinstimmen.
Ist ungleich
Der Eigenschaftswert darf nicht mit der angegebenen Zeichenfolge übereinstimmen.
Ist in
Der Eigenschaftswert muss in der angegebenen Zeichenfolge enthalten sein.
Ist nicht in
Der Eigenschaftswert darf nicht in der angegebenen Zeichenfolge enthalten sein.
Ist vorhanden
Eine Entität muss die Eigenschaft aufweisen.
Ist nicht vorhanden
Eine Entität darf nicht über die Eigenschaft aufweisen.
Contains
Der Eigenschaftswert muss die angegebene Zeichenfolge enthalten.
Enthält nicht
Der Eigenschaftswert darf die angegebene Zeichenfolge nicht enthalten.
Beginnt mit
Der Eigenschaftswert muss mit der angegebenen Zeichenfolge beginnen.
Beginnt nicht mit
Der Eigenschaftswert darf nicht mit der angegebenen Zeichenfolge beginnen.
Endet mit
Der Eigenschaftswert muss mit der angegebenen Zeichenfolge enden.
Endet nicht mit
Der Eigenschaftswert darf nicht mit der angegebenen Zeichenfolge enden.
Stimmt überein mit regulärem Ausdruck
Der Eigenschaftswert muss mit einem regulären Ausdruck (regex) übereinstimmen. Der reguläre Ausdruck muss mit der gesamten Zeichenfolge im Eigenschaftswert übereinstimmen.

Numerische oder temporäre Eigenschaftsoperatoren

Diese Operatoren werten numerische Eigenschaften, Datums- oder Zeiteigenschaften aus.

Gleich
Der Eigenschaftswert muss einem bestimmten Wert entsprechen.
Ist ungleich
Der Eigenschaftswert darf keinem bestimmten Wert entsprechen.
Ist vorhanden
Eine Entität muss die Eigenschaft aufweisen.
Ist nicht vorhanden
Eine Entität darf nicht über die Eigenschaft aufweisen.
Ist zwischen
Der Eigenschaftswert muss zwischen zwei Werten liegen.
Ist nicht zwischen
Der Eigenschaftswert muss kleiner als der kleinere und größer als der größere von zwei Werten sein.
Ist größer als
Der Eigenschaftswert muss größer als ein angegebener Wert sein.
Größer gleich
Der Eigenschaftswert muss größer oder gleich einem angegebenen Wert sein.
Ist kleiner als
Der Eigenschaftswert muss kleiner als ein angegebener Wert sein.
Kleiner gleich
Der Eigenschaftswert muss kleiner oder gleich einem angegebenen Wert sein.

Operatoren für boolesche Eigenschaften

Diese Operatoren werten Eigenschaften aus, die entweder auf „True“ oder „False“ festgelegt werden können.

Gleich
Zeigt Entitäten oder Beziehungen an, wenn der Eigenschaftswert als True oder False ausgewertet wird.
Ist vorhanden
Zeigt Entitäten oder Beziehungen an, wenn der Eigenschaftswert vorhanden ist.
Ist nicht vorhanden
Zeigt Entitäten oder Beziehungen an, wenn der Eigenschaftswert nicht vorhanden ist.