Filteroptionen - context_graph - 23 - 23.1

Spectrum Master Data Management-Lösungshandbuch

Product type
Software
Portfolio
Verify
Product family
Product
Spectrum > Quality > Context Graph
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum Master Data Management-Lösungshandbuch
Topic type
Referenz
Wie kann ich …
Tipps
Übersicht
First publish date
2007
ft:lastEdition
2023-10-25
ft:lastPublication
2023-10-25T06:41:24.738651

In diesem Abschnitt werden die Filteroptionen für Entitäten und Beziehungen beschrieben. Sie können in der Symbolleiste auf die Schaltfläche „Filter“  klicken, um sowohl Entitätsfilter als auch Beziehungsfilter zu konfigurieren.

Dialogfeld „Entitäts- und Beziehungsfilter“
Entität filtert Elemente
1. Entitätstypen 2. Entitätseigenschaft 3. Eigenschaftsoperator 4. Werteleiste oder Wertefeld
Beziehung filtert Elemente
5. Beziehungsbeschriftungen 6. Beziehungseigenschaft 7. Eigenschaftsoperator 8. Werteleiste oder Wertefeld

Während Sie diese Optionen ändern, wird in einem Infofeld angezeigt, wie viele Entitäten und Beziehungen durch eine Änderung gefiltert wurden. Klicken Sie zum Löschen aller vorhandenen Filter auf die Schaltfläche „Filter löschen“ , die neben der Schaltfläche „Filter“ angezeigt wird, wenn Filter auf Entitäten und Beziehungen auf der Arbeitsfläche angewendet werden.

Verwaiste Entitäten ausblenden
Aktivieren Sie diese Option, um Entitäten auszublenden, wenn sie keine sichtbare Verbindung zu einer anderen Entität haben.
Entitätstypen oder Beziehungsbeschriftungen
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Entitätstypen oder Beziehungsbeschriftungen, die auf der Arbeitsfläche angezeigt werden sollen. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einem Entitätstyp oder einer Beziehungsbeschriftung, die Sie auf der Arbeitsfläche ausblenden möchten. Für Entitätstypen oder Beziehungsbeschriftungen können Sie das Kontrollkästchen neben Anzeigen aktivieren oder deaktivieren, um alle Typen oder Beschriftungen in der Liste zu aktivieren oder deaktivieren.
Entitäts- oder Beziehungseigenschaft
Klicken Sie in der Liste der Entitäts- oder Beziehungseigenschaften auf die Eigenschaft, nach der Sie filtern möchten. Wenn Sie eine Eigenschaft in einer der Listen auswählen, werden Optionen angezeigt, die vom Eigenschaftstyp abhängen (boolesch, Zeichenfolge, numerisch oder temporär).
  • Für einen numerischen Eigenschaftstyp oder ein Datum zeigt die Eigenschaftsauswahl numerische Operatoren und die Werteleiste an.
  • Für einen booleschen Eigenschaftstyp zeigt die Eigenschaftsauswahl boolesche Operatoren an.
  • Für andere Eigenschaftstypen zeigt die Eigenschaftsauswahl Zeichenkettenoperatoren und das Wertefeld an.
Um nicht nach Eigenschaft zu filtern (alle Eigenschaftswerte zulassen), klicken Sie in beiden Listen auf --Alle--.
Eigenschaftsoperatoren
Eigenschaftsoperatoren zeigen Entitäten oder Beziehungen basierend auf dem Wert einer Eigenschaft an. Die in diesem Feld aufgeführten Operatoren sind abhängig vom Eigenschaftstyp:
Werteleiste
Diese Auswahlleiste wird angezeigt, wenn Sie eine numerische oder temporäre Eigenschaft im Listenfeld „Eigenschaften“ auswählen. Bewegen Sie die Schieberegler auf der Wert- oder Bereichsleiste, um einen Wert oder einen Wertebereich anzugeben, auf den sich ein Operator bezieht. Es gibt einen einzelnen Schieberegler, wenn sich ein Operator (z. B. Gleich) auf einen einzelnen Wert bezieht, oder zwei Schieberegler, wenn sich ein Operator (z. B. Zwischen) auf einen Wertebereich bezieht. Sie können einen Schieberegler nur zwischen Eigenschaftswerten verschieben, die bereits in den Modelldaten vorhanden sind.
Wertefeld
Dieses Textfeld wird angezeigt, wenn Sie eine Texteigenschaft (außer numerisch, temporär oder boolesch) im Entitäts- oder Beziehungseigenschaftenfeld auswählen. Sie werden aufgefordert, Werte basierend auf der ausgewählten Eigenschaft und dem ausgewählten Operator einzugeben:
Bei Aufforderung zu Tun Sie dies
Filterwert eingeben Klicken Sie in das Feld und geben Sie einen Zeichenfolgenwert ein.
Einen oder mehrere Werte eingeben

Klicken Sie in das Feld, geben Sie einen Zeichenfolgenwert ein, und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn aufzunehmen.

Um einen anderen Wert einzugeben, klicken Sie auf das leere Feld unter den zuvor eingegebenen Werten.

Einen oder mehrere Werte auswählen

Klicken Sie in das Feld und wählen Sie einen Wert in der Liste der Modelldaten aus.

Um einen anderen Wert auszuwählen, klicken Sie auf das leere Feld unter den zuvor ausgewählten Werten.

Entitäten mit undefinierten Werten ausblenden
Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Entitäten mit undefinierten Werten (nicht verwendet, null oder leer) für die ausgewählte Eigenschaft auszublenden. Diese Option ist nur verfügbar, nachdem Sie unter Entitätsfilter eine Eigenschaft ausgewählt haben.
Beziehungen mit undefinierten Werten ausblenden
Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Beziehungen mit undefinierten Werten (nicht verwendet, null oder leer) für die ausgewählte Eigenschaft auszublenden. Diese Option ist nur verfügbar, nachdem Sie unter Beziehungsfilter eine Eigenschaft ausgewählt haben.