Was ist Context Graph Browser? - context_graph - 23 - 23.1

Spectrum Master Data Management-Lösungshandbuch

Product type
Software
Portfolio
Verify
Product family
Product
Spectrum > Quality > Context Graph
Version
23.1
Language
Deutsch
Product name
Spectrum Technology Platform
Title
Spectrum Master Data Management-Lösungshandbuch
Topic type
Referenz
Wie kann ich …
Tipps
Übersicht
First publish date
2007
ft:lastEdition
2023-10-25
ft:lastPublication
2023-10-25T06:41:24.738651

Context Hub Browser ist ein Erkennungstool, in dem Sie den Inhalt eines Modells durchsuchen können. Dabei durchsuchen Sie die Ergebnisse einer durch natürliche Sprache inspirierten Abfrage basierend auf den Metadaten des Modells.

Der Context Graph Browser fragt Modelldaten ab und zeigt Entitäten und Beziehungen an, die der Abfrage entsprechen. Wählen Sie zum Abfragen von Daten ein Modell aus. Stellen Sie anschließend Ihre Abfragen zusammen und führen diese aus. Ergebnisse werden in einem Erkennungsbereich in einer Struktur-, Tabellen- oder Typansicht angezeigt. Sie können eine von einer Abfrage zurückgegebene Entität auswählen, um Eigenschaftswerte und zugehörige Verbindungen anzuzeigen. Unter den Verbindungen können Sie wählen, ob eingehende, ausgehende oder alle Verbindungen angezeigt werden sollen. Sie können eine Verbindung auswählen, um verbundene Entitäten anzuzeigen. Anschließend können Sie eine verbundene Entität erweitern, um Verbindungsdetails für die Entität anzuzeigen, oder sie auswählen, um alle Details für diese Entität anzuzeigen.

Nachdem Sie die Ergebnisse einer Abfrage angezeigt haben, können Sie sie speichern, um sie später im Schritt „Query Model“, „Read from Model“ oder in Context Graph Visualization zu verwenden. Sie können eine Abfrage auch direkt in Context Graph Visualization öffnen und müssen sie dann nicht zwingend speichern.