Ein Skript mit einer Excel-Datendatei veröffentlichen - Automate_Studio - Latest

Automate Studio mit Studio Administrator-Benutzerleitfaden

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Product family
Product
Automate > Automate Studio
Version
Latest
Language
Deutsch
Product name
Automate Studio
Title
Automate Studio mit Studio Administrator-Benutzerleitfaden
Topic type
Administration
Übersicht
Installation
Wie kann ich …
First publish date
2018
ft:lastEdition
2024-05-23
ft:lastPublication
2024-05-23T16:56:26.969846

Wenn Sie ein Skript in Studio veröffentlichen, dann betten Sie es in eine Excel-Datendatei ein. Ausführer können das Skript über das Excel-Arbeitsblatt ausführen, indem sie das Excel-Add-In verwenden.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte „Ausführen“ und dann auf „Veröffentlichen“.

    Speichern Sie die Datei, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie dann erneut auf „Veröffentlichen“.

  2. Im Kästchen „Skriptname“ geben Sie einen beschreibenden Namen ein, damit der Ausführer das Skript besser identifizieren kann.
  3. Wenn Sie das Skript in eine andere Datendatei einbetten möchten, klicken Sie auf „Durchsuchen“ und wählen Sie die Excel-Arbeitsmappe aus.

    In der Standardeinstellung verwendet Studio die Datendatei, die bereits geöffnet ist, aber Sie können auch mehrere Skripte in eine Datendatei einbetten. Sie können sowohl Transaction und Query Skripte in derselben Datendatei einbetten.

  4. Wählen Sie die Methode, die Ausführer verwenden sollen. Um zu verhindern, dass Ausführer ein anderes Arbeitsblatt verwenden, klicken Sie auf das Schloss-Symbol.
  5. Um vorhandene Kopfzeilen jedes Mal zu ersetzen, wenn die Datei geöffnet wird, aktivieren Sie das Kästchen Datendatei-Kopfzeilen überschreiben.
  6. Klicken Sie auf Veröffentlichen.

Die Datendatei und das Skript werden veröffentlicht und Ausführer, die die Datendatei öffnen, können das Skript ausführen.

Skript im gleichen Datenblatt erneut veröffentlichen

Wenn veröffentlicht, überschreiben Transaction Skripte keine vorherigen Versionen.

Um ein aktualisiertes Skript im gleichen Datenblatt erneut zu veröffentlichen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Im Kästchen „Skriptname“ geben Sie einen anderen Namen ein.
  • Skript entfernen:
    1. Öffnen Sie das Datenblatt.
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Automate Ausführen und melden Sie sich bei Connect an, falls erforderlich.
    3. Vergewissern Sie sich, dass der Skriptname in der Dropdown-Liste angezeigt wird.
    4. Klicken Sie auf „Informationen“ und anschließend auf „Entfernen“.
    5. Schließen Sie das Datenblatt.

    Das Skript kann nun erneut im Datenblatt veröffentlicht werden.