Eine Query Ausführung planen - Automate_Studio - Latest

Automate Studio mit Studio Administrator-Benutzerleitfaden

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Product family
Product
Automate > Automate Studio
Version
Latest
Language
Deutsch
Product name
Automate Studio
Title
Automate Studio mit Studio Administrator-Benutzerleitfaden
Topic type
Wie kann ich …
Installation
Übersicht
Administration
First publish date
2018
ft:lastEdition
2024-05-23
ft:lastPublication
2024-05-23T16:56:26.969846

Wenn Sie den Planer nutzen, um eine Ausführung im Voraus zu planen, verbindet sich Query automatisch mit SAP, führt die Abfrage nach dem von Ihnen festgelegten Zeitplan durch und trennt danach die Verbindung mit SAP. Studio kann eine E-Mail-Benachrichtigung zur Bestätigung versenden, dass der geplante Auftrag ausgeführt wurde.

Anmerkung:

Für Informationen zum Ausführen von Automate mit Citrix, siehe Citrix-Installation mit Automate Produkten.

Studio verwenden, um ein Skript einzuplanen

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Ausführen und dann auf Planen.

    Das SAP-Anmeldekästchen wird geöffnet, falls Sie nicht angemeldet sind, damit Sie sich am SAP-System anmelden können.

  2. Bestätigen Sie die Kriterien, die im Laufzeitvariablen-Assistenten angezeigt werden, indem Sie auf OK klicken.
  3. Geben Sie im Kästchen Automate Planer im Kästchen Titel den Namen ein, der von Studio in der Liste mit geplanten Aufgaben angezeigt werden soll.
  4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Kästchen E-Mail-Benachrichtigungen senden an ein, falls Sie eine Planungsbenachrichtigung erhalten möchten. Verwenden Sie Kommata zum Trennen mehrerer E-Mail-Adressen.
    Anmerkung:

    Die E-Mail kann die Ergebnisdatei enthalten, falls Sie einen Exchange-Server für das Versenden der E-Mail-Benachrichtigung verwenden, indem Sie das Kästchen Datendatei anhängen aktivieren. Um dies einzurichten, müssen Sie die Exchange-Serverinformationen in den Studio Optionen angeben.

  5. Sie können im Kästchen Ausführungsgrund den Grund für die Ausführung ändern.
  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Klicken Sie auf Einmalig, Täglich, Wöchentlich oder Monatlich.
  8. Wählen Sie ihre gewünschten Wiederholungsoptionen. Diese Optionen ändern sich abhängig davon, was Sie in Schritt 7 angeklickt haben. Unter Erweiterte Einstellungen können Sie auswählen, dass das Skript mehrmals ausgeführt werden soll. Wenn Sie zum Beispiel das Skript am fünften Tag eines jeden Monats ausführen lassen möchten und Sie möchten, dass das Skript am Anfang und am Ende des Tages ausgeführt wird, aktivieren Sie das Kästchen Aufgabe wird wiederholt alle, klicken Sie auf 12 Stunden und anschließend auf 1 Tag.
  9. Wählen Sie eine Einstellung in der Liste Systemgenerierter Dateiname, falls das Skript mehrmals ausgeführt wird, um zu vermeiden, dass die Daten in der Datendatei jedes Mal überschrieben werden, wenn das Skript ausgeführt wird. Auf Grundlage der von Ihnen gewählten Einstellungen wird Studio das Datum, das Datum und die Uhrzeit, oder den Benutzernamen des angemeldeten Benutzers dem Dateinamen hinzufügen. Diese Option ist nur für Excel-Datendateien verfügbar. Sie können wählen, ob Sie einen Zeitstempel an den Namen der Query Ergebnisdatei anhängen möchten.
  10. Klicken Sie auf Beenden.

Einplanung ändern oder das Planen einer Ausführung beenden

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.
  2. Klicken Sie auf Geplante Aufgaben und dann auf die Aufgabe, die Sie anhalten oder ändern möchten.
  3. Klicken Sie auf Löschen, oder klicken Sie auf Bearbeiten, um Änderungen im Kästchen Automate Planer vorzunehmen.

Beschränkungen

Wenn die Vorlage Zellenkommentare, das Zeichnen von Objekten, Pivot-Tabellen und Formularkontrollen (z. B. Schaltflächen, Kontrollkästchen, Listenfelder) enthält, werden diese Steuerelemente nicht aus Excel-Dateien beibehalten.