Studio vor der ersten Verwendung konfigurieren - Automate_Studio - 24.0

Automate Studio mit Studio Administrator-Installations- und Upgrade-Leitfaden

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Product family
Product
Automate > Automate Studio
Version
24.0
Language
Deutsch
Product name
Automate Studio
Title
Automate Studio mit Studio Administrator-Installations- und Upgrade-Leitfaden
Copyright
2024
First publish date
2018
ft:lastEdition
2024-05-23
ft:lastPublication
2024-05-23T16:54:30.674370

Um Studio zu konfigurieren, bevor Sie es starten, kopieren Sie die Datei Studio.config unter C:\Program Files\Automate\STUDIO an einen anderen Speicherort und führen Sie die von Ihnen gewünschten Änderungen durch.

Beispiel:

  • Fügen Sie im Parameter <SAPLogon> den Pfad und Dateinamen für die Datei saplogon.ini oder die Datei SAPUILandscape.xml hinzu.

    Verwenden Sie Parameter in Speicherorten, zum Beispiel: %userprofile%\Documents\Automate\Studio\CustomScriptLocation. Das Verwenden von Parametern wie %userprofile% zeigt für die Person, die aktuell Studio verwendet, den korrekten Ordner an. Sie können den Parameter %appdata% ebenfalls verwendet, um das Roamingprofil eines Benutzers anzuzeigen.

  • Ändern Sie den Parameter <UseBDSModeForDocumentUpload> zu TRUE (wahr).

Kopieren Sie die Datei Studio.config zurück zu C:\Program Files\Automate \STUDIO, wodurch die Originaldatei ersetzt wird.

Der saplogon.ini-Pfad / SAPUILandscape.xml erscheint nun in den Studio Optionen.

Anmerkung: Das Erzwingen einer manuellen Benutzerautorisierung wird im Automate Studio Administrator Modus für jeden Zugriff unterstützt.