Was gibt es Neues – Funktionen und Verbesserungen - 20.3

Automate Studio-Versionshinweise

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Product family
Product
Automate > Automate Studio
Version
20.3
Language
Deutsch
Product name
Automate Studio
Title
Automate Studio-Versionshinweise
Topic type
Versionshinweise > Neuheiten
Administration
Versionshinweise > Bekannte Probleme
Versionshinweise > Behobene Fehler
First publish date
2018
ft:lastEdition
2023-03-23
ft:lastPublication
2023-03-23T07:42:50.920078

Studio mit Connect, Studio mit Evolve und Studio mit Studio Manager

20.3 11. November 2022

  • Unterstützung für die folgenden Softwareprodukte von Drittanbietern wurde hinzugefügt:
    • Windows 11
    • Office 2021
    • Windows Server 2022
  • ​Folgende Produkte werden von dieser Version nicht unterstützt:
    • SAP GUI 760 (einschließlich aller Patches)​
    • S/4HANA 1610 – 751
    • ERP6-710-711
    • ERP6-730
    • SQL Server 2017
    • Windows Server 2016
    • Windows-Betriebssystem 8.1
    • Office 2016
  • Abfrage bei Genehmigung für Excel-Workflows bietet eine Option, die sowohl über die Excel-Verwaltung als auch die Evolve-Site zur Eingabe von Anmeldeinformationen bei Genehmigung/Abschluss der Aufgabe auffordert.
  • Eine Beschreibung kann für jedes Dokument oder jede Datei hinzugefügt werden, die über die DMS-Methode (Dokumentenmanagementsystem) angehängt wird.
  • Die Migration von Skripts mit Roundtrip-Szenarien (mit Query- und Transaction-Skripts) und Vorlagen mit mehr als einer veröffentlichten Lösung wird jetzt mit dem Skript-Migrationsprogramm unterstützt.

  • Das Element RemoveReadTableforWFM wurde in ShuttleRule hinzugefügt (Standardwert ist FALSE) und das Funktionsmodul WINSHTLQ_QRE_RFC_SELECT wurde in der WFM-Berechtigungsliste von Studio hinzugefügt. Wenn das Tag RemoveReadTableforWFM auf TRUE gesetzt ist, erfolgt der Aufruf mit „/WINSHTLQ/QRE_RFC_SELECT“ in WFM. Wenn das Tag FALSE lautet, erfolgt der Aufruf mit „RFC_READ_TABLE“.