Benutzerdefinierte Ansicht - Automate_Studio_Manager - Latest

Handbuch zu Automate Studio Manager

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Product family
Product
Automate > Automate Studio Manager
Version
Latest
Language
Deutsch
Product name
Automate Studio Manager
Title
Handbuch zu Automate Studio Manager
ft:lastEdition
2024-05-23
ft:lastPublication
2024-05-23T17:29:35.044212

Diese SQL-Ansicht wird für jede Lösung individuell erstellt. Sie bietet Informationen zu allen Datenelementen in der Lösung, einschließlich der Lösungsfelder.

In dieser Ansicht wird für jedes benutzerdefinierte Lösungsfeld eine Spalte erstellt.

Der Name der Ansicht wird dynamisch erzeugt. Zum Beispiel: RPT_SoLib1_EVO_RIS_LIB. SoLib1 ist hierbei „SolutionName“, EVO steht für die ersten drei Buchstaben des Kundenkontonamens, RIS für die ersten drei Buchstaben des Anwendungsnamens und LIB für die ersten drei Buchstaben des Bibliotheksnamens.

Zurück zu Berichterstellung mit SQL-Ansichten.

Feldname DB-Typ Typ Null zulassend Beschreibung
AppId uniqueidentifier Guid 0 ID der Anwendung, zu der die Datendatei gehört.
DataFileID uniqueidentifier Guid 0 ID der Datendatei.
Status smallint Int16 0 Status der Datendatei. Aktiviert = 0, Deaktiviert =1, Gelöscht = 2
ScriptVersion smallint Int16 0 Version der Lösung, zu der die Datendatei gehört.
LibraryId uniqueidentifier Guid 0 ID der Bibliothek, zu der die Lösung gehört.
Kommentare nvarchar Zeichenfolge 0 Kommentare, die während der Erledigung der Aufgabe hinzugefügt wurden.
Beschreibung nvarchar Zeichenfolge 0 Beschreibung, die dem Excel-Dokument (Datendatei) beim Übermitteln aus Studio hinzugefügt wurde.
RunReason nvarchar Zeichenfolge 0 Ausführungsgrund.
ReviewerId uniqueidentifier Guid 0 ID des Benutzers, der die Datendatei überprüft hat.
RunnerId uniqueidentifier Guid 0 ID oder Benutzer, die/der als Ausführer für die Datendatei ausgewählt wurde.
SapSystemId nvarchar Zeichenfolge 0 SAP-System-ID
SapConnectionName nvarchar Zeichenfolge 0 SAP-Verbindungsname.
SapClient nvarchar Zeichenfolge 0 SAP-Client.
SystemPost Bit Boolesch 0 Gibt an, ob die Systemverbuchung aktiviert ist.
Version smallint Int16 0 Version der Datendatei.
CreatedBy uniqueidentifier Guid 0 ID des Benutzers, der die Datendatei erstellt hat.
CreatedDate Datum und Zeit DateTime 0 Datum, an dem die Datendatei erstellt wurde.
ModifiedBy uniqueidentifier Guid 0 ID des Benutzers, der die Datendatei bearbeitet hat.
ModifiedDate Datum und Zeit DateTime 0 Datum, an dem die Datendatei zuletzt geändert wurde.
Status smallint Int16 0 Status der Datendatei Review = 0, ReadyToRun = 1, Rejected = 2, Completed = 3, ErrorFromSAPWhilePosting = 4, ErrorsWhilePosting = 5, Error = 6, WinshuttleServerError = 7, Cancelled = 8, DataPostingRunning = 10, DataPostingSuccess = 11, DataPostingWithErrors = 12, DataPostingFailed = 13, DataPostingAborted = 14, Draft =15
Titel nvarchar Zeichenfolge 0 Titel der Datendatei.
SolutionID uniqueidentifier Guid 0 ID der Lösung, zu der die Datendatei gehört.
TenantId uniqueidentifier Guid 0 Mandant-ID
PropPromotionValues nvarchar Zeichenfolge 0 Lösungsfelder-Daten im json-Format.
TotalRows int Int32 0 Gesamtzahl der verbuchten Zeilen.
ErrorRows int Int32 0 Anzahl der Fehlerzeilen nach der Buchung.
AttachmentXml nvarchar Zeichenfolge 0 XML, das alle Anhänge in einer Datendatei beschreibt.
SolutionName nvarchar Zeichenfolge 0 Name der Lösung, zu der die Datendatei gehört.
FileId uniqueidentifier Guid 0 Dies ist ein internes Feld, das sich auf den Speicherort der Daten/Dateien dieses Dokuments bezieht. Nicht gültig für Dokumente von Formularen.
CreatedByDisplayName nvarchar Zeichenfolge 0 Anzeigename des Benutzers, der die Datendatei erstellt hat.
ModifiedByDisplayName nvarchar Zeichenfolge 0 Anzeigename des Benutzers, der die Datendatei zuletzt bearbeitet hat.
SupportingDocs nvarchar Zeichenfolge 0 Komma-getrennte Liste von Begleitdokumenten.
<<Solution Fields>> Vom Feldtyp im Formular abhängig Vom Feldtyp im Formular abhängig 1 In dieser Ansicht wird für jedes benutzerdefinierte Lösungsfeld eine Spalte erstellt.