Ändern, Hinzufügen oder Löschen von Positionen in der benutzerdefinierten Tabelle für Sicherheitsabfragen - Automate_Studio - Latest

Automate Funktionsmodul

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Product family
Product
Automate > Automate Studio
Version
Latest
Language
Deutsch
Product name
Automate Funktionsmodul
Title
Automate Funktionsmodul
Copyright
2024
First publish date
2018
ft:lastEdition
2024-05-23
ft:lastPublication
2024-05-23T16:53:15.579325

Geben Sie den Transaktionscode /n/WINSHTLQ/ADMPANEL ein.

Geben Sie den Transaktionscode ein

Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheitsabfrage.

Registerkarte „Sicherheitsabfrage“

Der Bildschirm zeigt die Werte der Tabelle /WINSHTLQ/QRSAOB.

Anmerkung: Klicken Sie auf Abbrechen, um alle Aktionen abzubrechen oder zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren.
Schaltfläche „Abbrechen“

Die folgenden Schritte zeigen, wie Sie Werte einfügen, löschen und ändern.

Werte ändern

Beachten Sie bitte, dass Schlüsselwerte (Tabellenname, Berechtigungsobjekt, Feldname) nicht geändert werden können. Um diese zu ändern, löschen Sie den Datensatz und fügen Sie ihn mit den gewünschten Werten wieder hinzu.

Um Werte im Feldtext der Tabelle zu ändern, klicken Sie auf Ändern.

Schaltfläche „Ändern“

Nehmen Sie die gewünschten Änderungen in der Spalte Feldtext vor und klicken Sie dann auf Speichern.

Schaltfläche „Speichern“

Die Nachricht Daten gespeichert unten im Fenster zeigt, dass der Speichervorgang erfolgreich war.

Nachricht „Daten gespeichert“

Zeile einfügen (Hinzufügen)

Um in der Tabelle /WINSHTLQ/QRSAOB eine neue Zeile hinzuzufügen, wählen Sie den Datensatz oder die Position und klicken Sie dann auf Zeile einfügen.

Schaltfläche „Zeile einfügen“

Geben Sie die Werte für die Felder ein.

Wichtig: Folgende Felder sind obligatorisch: „Tabellenname“, „Berechtigungsobjekt“, „Feldname“

Klicken Sie auf Speichern.

Schaltfläche „Speichern“

Die Nachricht Daten gespeichert unten im Fenster zeigt, dass der Speichervorgang erfolgreich war.

Nachricht „Daten gespeichert“

Zeile löschen (Löschen eines vorhandenen Datensatzes)

Wählen Sie einen Datensatz/eine Zeile aus, die aus der Tabelle /WINSHTLQ/QRSAOB gelöscht werden soll.

Klicken Sie auf Zeile löschen.

Schaltfläche „Zeile löschen“

Klicken Sie auf Speichern, um den Löschvorgang für den ausgewählten Datensatz abzuschließen.

Schaltfläche „Speichern“

Die Nachricht Daten gespeichert unten im Fenster zeigt, dass der Speichervorgang erfolgreich war.

Nachricht „Daten gespeichert“