Startknoteneigenschaften - Automate_Evolve - Automate_Studio_Manager - Latest

Benutzerhandbuch zu Automate Evolve

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Product family
Product
Automate > Automate Evolve
Automate > Automate Studio Manager
Version
Latest
Language
Deutsch
Product name
Automate Evolve
Title
Benutzerhandbuch zu Automate Evolve
Copyright
2024
First publish date
2018
ft:lastEdition
2024-05-23
ft:lastPublication
2024-05-23T16:24:42.750458

Der Startknoten wird als visuelle Referenz in einem Workflow verwendet, um den Anfang anzuzeigen. Ein Startknoten ist erforderlich, um einen Prozess einzuleiten.

Eigenschaft Beschreibung

Abschluss-Linktext

Hypertextverknüpfung, die den Aufgabenempfänger zu seiner Aufgabe leitet. Dies trifft normalerweise nicht auf den Startknoten zu.

Beschreibung

Eine Beschreibung der Aufgabe/des Arbeitsauftrags. Dies trifft normalerweise nicht auf den Startknoten zu.

Berechtigungen auf Elementebene

Der Name des Berechtigungssatzes, der dem Urheber zugewiesen werden soll – für das Element, mit dem der Workflow ausgeführt werden soll.

Berechtigungstyp auf Elementebene

Kann einer der folgenden Werte sein:

  • Keiner – hat keine Auswirkung auf die Genehmigungen.
  • Hinzufügen – fügt dem Element die angegebene Genehmigung hinzu.
  • Ersetzen – ersetzt die aktuellen Genehmigungssätze mit dem angegebenen Genehmigungssatz.

Element-Linktext

Eine Hypertext-Verknüpfung, die den Aufgabenempfänger zum Formular oder Dokument weiterleitet, das zu der Aufgabe gehört. Dies trifft normalerweise nicht auf den Startknoten zu.

Hauptseite-Linktext

Eine Hypertext-Verknüpfung, die den Aufgabenempfänger zu der Evolve Website weiterleitet, von der die Aufgabe stammt. Dies trifft normalerweise nicht auf den Startknoten zu.

Name

Der Name der Aufgabe/des Arbeitsauftrags. Dies trifft normalerweise nicht auf den Startknoten zu.

Werte festlegen

Ermöglicht es Ihnen, einen Wert in einem Formularfeld oder einem Lösungsfeld festzulegen, nachdem die Aufgabe abgeschlossen wurde.

Typ

Schreibgeschützter Typ des Knotens.