SAPFieldLookupRecordsLimit - Automate_Evolve - Automate_Studio_Manager - Latest

Benutzerhandbuch zu Automate Evolve

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Product family
Product
Automate > Automate Studio Manager
Automate > Automate Evolve
Version
Latest
Language
Deutsch
Product name
Automate Evolve
Title
Benutzerhandbuch zu Automate Evolve
Copyright
2024
First publish date
2018
ft:lastEdition
2024-05-23
ft:lastPublication
2024-05-23T16:24:42.750458

Typ

Ganzzahl

Beschreibung

Maximale Anzahl der Datensätze, die von SAP abgerufen werden sollen. In der Standardeinstellung werden 500 Datensätze abgerufen, dieser Wert kann jedoch angepasst werden.

Bei der Suche wird die Groß- und Kleinschreibung berücksichtigt. Die Suche wird immer anhand des Feldes „text\description“ durchgeführt. Bei der Suche werden Ergebnisse immer gefiltert, basierend auf der Bedingung „contain/like“. Es wird keine andere Filterbedingung unterstützt.

Wenn der Suchwert leer ist, werden alle Datensätze zurückgegeben, begrenzt auf den in der API angegebenen Maximalwert.
  1. Funktioniert für SAP Versionen neuer als 4.7.
  2. Die Suche wird anhand des Datenfelds "Description" (Beschreibung) durchgeführt.
  3. Mustersuche funktioniert nur mit dem Operator "Contains".
  4. Beschreibungen sind nicht für alle Suchergebnisse verfügbar.
  5. In den Suchergebnissen sind die Werte der Spalte „Beschreibung“ mit einem Feldwert (d. h. Wert + Beschreibung) vorangestellt.
  6. Gibt die maximale Anzahl an Datensätzen für die Kontrolle der WSO.Webservice-Suche an.

    Dieser Schlüssel ist an die Kontrolle „SAPFieldLookup“ und an die Kontrolle der „WSO.Webservice-Suche“ gebunden.

Anwendungsbereich

Globaler