Query ROI-Ansicht - Automate_Evolve - Automate_Studio_Manager - Latest

Benutzerhandbuch zu Automate Evolve

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Product family
Product
Automate > Automate Evolve
Automate > Automate Studio Manager
Version
Latest
Language
Deutsch
Product name
Automate Evolve
Title
Benutzerhandbuch zu Automate Evolve
Copyright
2024
First publish date
2018
ft:lastEdition
2024-05-23
ft:lastPublication
2024-05-23T16:24:42.750458

Diese SQL-Ansicht bietet Details zum ROI, der bei der Ausführung von Query Skripten generiert wird.

Zurück zu Berichterstellung mit SQL-Ansichten.

Feldname DB-Typ Typ Null zulassend Beschreibung
AppId uniqueidentifier Guid 0 Die ID der Anwendung, in der die Abfrage ausgeführt wurde.
Client nvarchar Zeichenfolge 0 SAP-Clientnummer.
ClientProduct nvarchar Zeichenfolge 0 Studio/Integration Server. Integration Server bedeutet hier von Worker ausgeführt.
CRMCustomerId nvarchar Zeichenfolge 0 Connect CRM-Kunden-ID.
CRMLicenseId nvarchar Zeichenfolge 0 Connect CRM-Lizenz-ID.
CustomerName nvarchar Zeichenfolge 0 Connect Kundenname.
DateTimeOfRun Datum und Zeit DateTime 0 Ausführungsdatum.
DocId uniqueidentifier Guid 0 Dies ist die Dokument-ID, zu der diese ROI-Daten gehören.
Env nvarchar Zeichenfolge 0

Umgebung mit folgenden Werten:

Entwicklung: Für eine mit Entwicklungslizenzschlüssel aktivierte Umgebung.

Testen: Für eine mit Testlizenzschlüssel aktivierte Umgebung.

Produktion: Für eine mit Produktionslizenzschlüssel aktivierte Umgebung.

Id uniqueidentifier Guid 0 Eindeutige ID für diese Ansicht/Tabelle.
IsLogSync Bit Boolesch 0 Gibt an, ob die Protokolle mit Connect synchronisiert wurden.
Lizenz nvarchar Zeichenfolge 0 Für Ausführung verwendete Lizenz.
LogId uniqueidentifier Guid 0 ID des ROI-Protokolls. ID wird für jeden Eintrag im Protokoll erstellt.
NumberOfRecords bigint Int64 0 Die Anzahl der von Query abgerufenen Datensätze.
OperationType nvarchar Zeichenfolge 0

OperationType mit folgenden Werten:

Ausführung: Eine Ausführung in SAP für die Datenverbuchung oder -abfrage.

Testen: Eine Testausführung in SAP.

Debuggen: Eine Debugausführung in SAP.

Validieren: Ausführung einer Datenvalidierung in SAP.

Simulieren: Eine Simulationsausführung in SAP.

OutputFields nvarchar Zeichenfolge 0 Felder, die der Ergebnisdatei zugeordnet sind.
ParentDocId uniqueidentifier Guid 0 Dies ist die Dokument-ID des übergeordneten Dokuments, wenn dem aktuellen Dokument ein Dokument übergeordnet ist. Andernfalls wäre die GUID leer.
ProcessSource nvarchar Zeichenfolge 0

Prozessquelle mit folgendem Wert:

Manuell: ROI-Quelldokument, das über das Excel-Add-In oder die Web-Benutzeroberfläche übermittelt wird.

SI_API: ROI-Quelldokument, das über die SAP-API übermittelt wird.

PE_API: ROI-Quelldokument, das über die Digital-Access-API übermittelt wird.

Produkt nvarchar Zeichenfolge 0 Transaction / Query. In diesem Fall Query.
ProductName nvarchar Zeichenfolge 0 Produktname der für die Ausführung verwendeten Lizenz.
ProductVersion nvarchar Zeichenfolge 0 Version von Studio/Integration Server (Worker).
QueryFileName nvarchar Zeichenfolge 0 Query Skriptname.
QueryLogId int Int32 0 Eindeutige Protokoll-ID. Diese ID ist sequentiell, um die Reihenfolge der Protokolle beizubehalten.
QueryUnattendedLogId bigint Int64 0 ID der unbeaufsichtigten Chunks auf dem SAP-Server. Nur für den internen Gebrauch.
ReasonForRun nvarchar Zeichenfolge 0 Ausführungsgrund.
ReferenceId uniqueidentifier Guid 0 ID der Anwendung, in der die Abfrage ausgeführt wurde.
ResultFileName nvarchar Zeichenfolge 0 Name der Ergebnisdatei
RootDocId uniqueidentifier Guid 0 Dies ist die Stammdokument-ID der Prozessvererbung des aktuellen Dokuments; andernfalls wäre die GUID leer.
RunType nvarchar Zeichenfolge 0 Server/Handbuch.
SAPSystem nvarchar Zeichenfolge 0 SAP-System-ID
SAPUser nvarchar Zeichenfolge 0 SAP-Ausführer.
SelectionFields nvarchar Zeichenfolge 0 Die für Kriterien verwendeten Felder.
SolutionID uniqueidentifier Guid 0 Dies ist die Lösungs-ID der aktuellen Dokument-ID (d. h. Docid).
TablesUsed nvarchar Zeichenfolge 0 In Query verwendete Tabellen.
Tag nvarchar Zeichenfolge 0 Dies ist der Wert für die Lösungskategorie des aktuellen Dokuments.
TimeToExecute nvarchar Zeichenfolge 0 Für die Ausführung benötigte Zeit.
UserID uniqueidentifier Guid 0 Die Benutzer-ID des Ausführers.
Benutzername nvarchar Zeichenfolge 0 Benutzername des Ausführers.