Identitätsanbieter des externen Benutzers - Automate_Evolve - Automate_Studio_Manager - Latest

Benutzerhandbuch zu Automate Evolve

Product type
Software
Portfolio
Integrate
Product family
Product
Automate > Automate Evolve
Automate > Automate Studio Manager
Version
Latest
Language
Deutsch
Product name
Automate Evolve
Title
Benutzerhandbuch zu Automate Evolve
Copyright
2024
First publish date
2018
ft:lastEdition
2024-05-23
ft:lastPublication
2024-05-23T16:24:42.750458

Ihr IT-Team konfiguriert und verwaltet einen Identitätsanbieter, um externe Benutzernamen und Kennwörter zu speichern und Benutzerregistrierungen, Kennwortzurücksetzungen, Kennwortrichtlinien und andere Funktionen sofort einsatzbereit bereitzustellen.

Voraussetzung: Wir unterstützen nur Azure AD B2C als Identitätsanbieter. Azure AD B2C steht für Microsoft Azure Active Directory Business-to-Consumer. Diese Komponente ist für die Verwaltung der Benutzerregistrierung, -anmeldung, der Profilbearbeitung und der Kennwortzurücksetzungen zuständig – all das außerhalb der Anwendungen, die zur Erfüllung dieser spezifischen Funktionalität entwickelt wurden. Azure AD B2C verfügt über eine eigene Anmeldeportalverwaltung, deren Erscheinungsbild Sie anpassen können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Azure AD B2C ein Verzeichnis- und Authentifizierungsdienst für öffentlich zugängliche Anwendungen ist. Es nutzt Identitätsspeicher außerhalb Ihres Unternehmens. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Azure AD B2C-Website.

Ressourcen – Azure-Komponenten

Links zu Azure-Komponenten

Rolle im Evolve Portal Framework

Rollenbeschreibung

Azure Functions

Portaldienst Kommuniziert mit dem Azure Relay-Dienst, um Anmeldedaten zu generieren.

Azure AD B2C

Identitätsanbieter des externen Benutzers

Verwaltet die Benutzerkontoregistrierung und -anmeldung, die Profilbearbeitung und Kennwortzurücksetzungen – all das außerhalb der Anwendungen, die zur Erfüllung dieser spezifischen Funktionalität entwickelt wurden.

Azure Storage

Dateispeicher Stellt Dateispeicher für das Hosten einer Angular-basierten Benutzerschnittstelle (User Interface, kurz UI) bereit.

Azure CDN

Portal-UI

Bietet eine gesicherte, öffentlich zugängliche UI-Komponente, bei der es sich um die Landing-Page für Ihre externen Benutzer (Ihre Lieferanten- und Kundenbenutzer) handelt.

Azure-Hybridverbindungen

Relay-Dienst

Kommuniziert zwischen dem Relay-Dienst in der Cloud und dem Relay-Worker, der im internen Netzwerk installiert ist.

Wie beim App Service korreliert jede Hybridverbindung mit einer Kombination aus TCP-Host und -Port.

Kundenspezifisch entwickelte Winshuttle Komponente Relay-Worker Verwaltet die an den Relay-Dienst gesendete Anforderung und fungiert als Proxy für die intern gehostete Evolve Instanz. Eine kundenspezifisch entwickelte Winshuttle Komponente.