Ändern - 24.0

Installationsleitfaden zu Automate Evolve

Version
24.0
Language
Deutsch
Product name
Automate Evolve
Title
Installationsleitfaden zu Automate Evolve
Copyright
2024
First publish date
2018
ft:lastEdition
2024-05-23
ft:lastPublication
2024-05-23T16:25:22.954206

Wenn Sie das installierte Produkt modifizieren, sind Änderungen erforderlich. Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Änderungen durchzuführen: durch Hinzufügen neuer oder durch Ändern installierter Funktionen oder durch Änderungen an den Spezifikationen oder der Konfiguration des installierten Produkts.

Benutzer-Authentifizierungsdetails

Sie können den Datenbankserver und/oder den Datenbanknamen mit einer kompatiblen Studio Manager Datenbank ändern. Wenn eine Datenbank nicht kompatibel ist, wird eine Meldung wie die folgende angezeigt.

Sie können den Authentifizierungstyp für die Verbindung der Anwendung mit der Datenbank von Windows-Authentifizierung zu SQL Server ändern, indem Sie auf die Dropdown-Option „Authentifizierungsmodus“ klicken.

Wir können die Windows-Authentifizierung zu SQL-Authentifizierung ändern, um die Datenbank der Anwendung einzurichten. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und geben Sie die Anmeldedaten für den SQL-Benutzer an. Klicken Sie anschließend auf Weiter, um fortzufahren.

Wählen Sie auf dem Bildschirm Website im Dropdown-Menü „Adresse“ die Option „HTTPS“ aus. Wählen Sie das SSL-Zertifikat. Die bereitgestellte Datenbank muss die gleiche Version wie das Installationsprogramm haben, andernfalls wird eine Fehlermeldung angezeigt.

Wenn Sie die Website-URL beim Ausführen von „Automate Evolve Server-Installationsprogramm ändern“ ändern, müssen Sie auch „Evolve Worker-Installationsprogramm ändern“ ausführen, um die neue geänderte Website-URL hinzuzufügen und zu unterstützen.

Wenn die Details des Anwendungspools nicht richtig geladen wurden, müssen Sie die Details erneut eingeben.

Klicken Sie auf Weiter, um die eingegebenen Informationen zu validieren. Wenn die Validierung fehlschlägt, erhalten Sie eine Fehlermeldung. Auf dem Bildschirm Installation bestätigen Sie die Konfigurationsdetails.

Der Bildschirm Installation gibt an, dass die Änderung durchgeführt wird.

Wenn die Änderung erfolgreich abgeschlossen wurde, wird der Bildschirm Fertigstellen angezeigt. Wenn Sie auf Fertigstellen klicken, aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Website zu starten.

Hinweis: Wenn Sie nach der Installation von Studio Manager manuelle Änderungen an der Anwendung vorgenommen haben (z. B. an der Wiederverwendungszeit des IIS-Anwendungspools oder an den Werten für web.config), müssen Sie diese Änderungen erneut überprüfen.

Wenn Sie den Server modifiziert haben, behalten Sie die Werte der vorhandenen Schlüssel für SAP GUI-Einträge bei. Wenn keine Schlüssel vorhanden sind, legen Sie keine neuen an.

  • Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\SAP\SAPGUI - StartSAPLogon.

Wenn das Installationsprogramm nicht in der Lage ist, den Anwendungspool zu starten, nachdem Studio Manager geändert wurde, fordert das Installationsprogramm Sie auf, den Anwendungspool manuell zu starten. Diese Aufforderung wird auf dem Endbildschirm angezeigt.